Die Heime Uster sind eine öffentlich-rechtliche Institution der Stadt Uster im Bereich der Langzeitpflege von betagten Menschen. Wir bieten verschiedene Wohnformen an, abgestimmt auf den Unterstützungsbedarf der Bewohnenden. Dazu gehören zwei Pflegezentren, ein Altersheim und ein Wohnheim mit insgesamt rund 250 Betten. In unserer Arbeit stellen wir die Bewohnerinnen und Bewohner in den Mittelpunkt und legen grossen Wert auf einen Umgang, der geprägt ist von Wertschätzung, Würde und Achtung.

Jeweils per 1. März und 1. September bieten wir Ausbildungsplätze für

Studierende/-r Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF

Ausbildung

Angehende Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner in den Heimen Uster sind verantwortlich für die Pflege von betagten Menschen mit gerontologischen, gerontopsychiatrischen und somatischen Erkrankungen in einem unserer zwei Pflegezentren. Unter professioneller Anleitung erlernen Sie den Pflegeprozess, die Erstellung des Pflegeplans, sowie die Durchführung von Pflegemassnahmen. Sie begleiten Bewohnende während ihrer letzten Lebensphase im Bezugspersonensystem und gewährleisten eine umfassende Pflege nach Palliativ Care. Sie arbeiten interdisziplinär mit verschiedenen Bereichen zusammen. Für die Bewohnenden und deren Angehörige sind Sie wichtige Ansprechpersonen. Interne und externe Praktika mit ausgewählten Partnern der Ausbildungskooperation Gesundheitsmeile Uster sowie individuell gestaltete Lerntransfertage, runden Ihre Ausbildung ab.


Sie bringen mit

Ausbildungsmöglichkeiten


Wir bieten Ihnen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Fragen beantwortet  Ihnen Frau Daniela Navratil, Bildungsverantwortliche, Telefon 044 905 11 20.



Gerne erwarten wir Ihre vollständige Online-Bewerbung via www.uster.ch/offenestellen




counter-image